Die nächsten Proben:

Hier finden Sie uns:

Gesangverein Bingen DaCapo
"Bingen Mitte"

Hauptstr.
72511 Bingen

 

Kinderchor: Freitag, 06.07.2018

 

      Kinder  4 -8 Jahre  17.30 - 18 Uhr

      Kinder 9 - 11 Jahre  18 - 18.30 Uhr

 

Jugendchor: Freitag, 06.07.2018

                         18.30 - 19.15 Uhr

 

DaCapo:       Freitag, 06.07.2018

                               19.30 Uhr

 

                   

 

Gesangverein Bingen – ein kurzer Überblick in seine Geschichte

 

Als Gründungsjahr des Gesangvereins gibt die Chronik das Jahr 1848 an.

Ursprünglich als Männerchor gegründet wirkte der Chor mit 16 Sängern beim Hohenzollerischen Liederfest 1858 mit.

1880 erhielt die damalige Fahne die weltliche Weihe.

1904 erfolgte eine Neugründung des Gesangvereins „Liederkranz Bingen“ unter der Leitung von Fidel Vogel.

Bis zum Ausbruch des 1.Weltkrieges erlebte der Chor, auch unter Leitung von Fidel Schneider einen Zulauf und war im Gemeindeleben fest verankert. 7 Sangesbrüder kehrten aus dem Krieg nicht mehr nach Hause.

1919 wurde die Probearbeit wieder aufgenommen und 1921 trat der Männerchor mit 42 Sängern am Gausängerfest in Hechingen auf.

Während des 2.Weltkrieges trat der Chor, geleitet von verschiedenen Dirigenten, vereinzelt bei besonderen Anlässen auf.

1947 wurde der Chor in seiner Zusammensetzung neu aufgestellt. Erstmals wurden auch Frauen aufgenommen und der Chor trat fortan als „Gemischter Chor“ auf.

Nach Josef Neuburger, Lehrer in Bingen und Übergangsdirigat von Ehrendirigent Karl Hausch, übernahm Erich Schneider, Enkel des oben erwähnten Fidel Schneider 1959 den gemischten Chor. Unter seiner 41 jährigen Leitung gab der Chor in Bingen und bei vielen Gastkonzerten sein umfangreiches und vielseitiges Können zu Gehör.

Von 1979 -1986 wurde ebenfalls unter Leitung von Erich Schneider der Kinderchor wieder ins Leben gerufen und seit 2001 unter verschiedensten Dirigenten fortgeführt.

2008 feierte der Gesangverein „Liederkranz Bingen e.V.“ sein 150 jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass wurde dem Verein die Conradin-Kreutzer-Tafel verliehen.

Im Jahre 2002 wurde neben dem gemischten Chor zusätzlich der Projektchor „Fortissimo“ gegründet, dessen Liedgut sich vorwiegend in der englischen Sprache fand.

Dieser Chor bildete 2011 mit dem gemischten Chor zum 10jährigen Bestehen des Kinderchors den Hintergrundchor für das Musical „König der Löwen“. Bei diesem Großprojekt führten vorwiegend Kinder und Jugendliche als Gesangssolisten und in Tanzgruppen das Musical auf.

Im Jahresablauf des Vereins haben Auftritte, Mitwirkung bei Konzerten, Gastkonzerten, Dorffesten, Volkstrauertag , die Kinder-und Jugendarbeit und vereinsinterne Auftritte, einen festen Platz.Gemischter Chor und Fortissimo bilden seit 2011 den gemeinsamen Chor „DaCapo“,der derzeit , wie auch Kinder-und Jugendchor“ von Detlev Siber aus Stetten a.K.M. geleitet wird.

Der umfangreichen Vereinsarbeit Rechnung tragend wird der Chor derzeit von einem 3er Vorstandsteam geleitet.